- - - - - - -- - - - - - -
Samstag, 16. Dezember 2017
Startseite

Gewährleistung:

Bitte prüfen Sie die Ware beim Eintreffen auf offensichtliche Transportschäden und Vollständigkeit. Wir geben uns große Mühe, Ihre Bestellung sorgfältig auszuführen, trotzdem kann sich mal ein Fehler einschleichen. Bitte melden Sie uns offensichtliche Fehler unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche, damit der Fehler behoben werden kann. 

Alle Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Bestellers. Schäden und Verlust, die auf den Transport zurückzuführen sind, muss der Besteller beim Beförderer geltend machen. Büchersendungen sind generell nicht versichert.

Unsere Sendungen sind sorgfältig und transportsicher verpackt. Ohne besondere Anweisungen versenden wir auf dem billigsten Weg, entstehende Mehrkosten durch Sonderwünsche beim Versand, werden von uns weiterberechnet.

Wird das Zahlungsziel überschritten, werden sämtliche offenen Forderungen ohne Rücksicht auf vorher eingeräumte Zahlungsziele sofort fällig. Der Zahlungsverzug tritt ohne weitere Mahnung mit der Zielüberschreitung ein und berechtigt uns, Mahnkosten sowie Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu erheben.

Bestehen wegen der Zahlungsfähigkeit des Bestellers Bedenken, sind wir berechtigt, per Vorauskasse zu liefern.

Generell behalten wir uns das Recht vor, einen Kunden ohne Angabe von Gründen nicht zu beliefern.


Sonstiges: Sollte ein Teil dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Teile nicht.

Stand: Juli 2008

Seite 2/2

<< zurück